Ansprechpartnerinnen

Nicole

Nicole Himmel

Fon 02151 - 86 1370
Fax 02151 - 86 1375

nicole.himmel@krefeld.de

Foto Daniel Kunter

Daniel Kunter

Fon 02151 - 86 1388
Fax 02151 - 86 1375

daniel.kunter@krefeld.de

Inge Panzer

Ute Heister-Boosen

Fon 02151 - 86 1391
Fax 02151 - 86 1375

u.heister-boosen@krefeld.de

Download

Zur Ansicht einer Datei klicken Sie einfach auf den Link, zum Speichern drücken Sie bitte die rechte Maustaste und wählen "Ziel speichern unter...".

Hinweise zur Fortbildungsteilnahme

Anmeldung/ Teilnahme

Wer kann an den Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen?

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, die von ihrem Arbeitgeber beim StudienInstitut NiederrheiN angemeldet werden. Unser Fortbildungsprogramm richtet sich selbstverständlich auch an Beurlaubte, Berufsrückkehrer, Teilzeitbeschäftigte und Mitarbeiter in Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen.

Wie können Sie sich anmelden?

Es stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl:
  1. Schriftliche Anmeldung
    Das im Download abgelegte Anmeldeformular können Sie am PC ausfüllen und per Fax oder Post an uns senden. Selbstverständlich können Sie sich auch formlos anmelden. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:

    StudienInstitut NiederrheiN
    Theaterplatz 1
    47798 Krefeld

    per Fax 02151- 86 1375
    oder per E-Mail an: studieninstitut@krefeld.de

  2. Online- Anmeldung
    Per Online-Anmeldung können autorisierte Fortbildungsbeauftragte ihre Mitarbeiter direkt online anmelden. Hierzu ist ein Passwort erforderlich. Das Passwort erhalten Sie bei der Erstregistrierung an studieninstitut@krefeld.de. Anschließend können Sie die gewünschte Veranstaltung auswählen und die Anmeldung vornehmen.

  3. Telefonische Anmeldung
    In Ausnahmefällen können Sie sich auch telefonisch unter der Rufnummer 02151-86 1370 anmelden. Ihre Anmeldung wird allerdings erst durch eine schriftliche Bestätigung wirksam.

Bis wann können Sie sich anmelden?

Grundsätzlich ist auch eine kurzfristige Anmeldung möglich. Um aber bedarfsorientiert planen zu können, bitten wir Sie um eine möglichst frühzeitige Anmeldung. Auch für Sie ist eine frühzeitige Anmeldung lohnenswert!

Für Anmeldungen bis zum 15. Februar desselben Fortbildungsjahres erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von von 5%! Leider gilt dieser Rabatt nicht für Schul-Veranstaltungen (Veranstaltungskennziffer beginnend mit S.) und Sonderlehrgänge sowie für Veranstaltungen mit einem entsprechenden Hinweis.

Was, wenn Sie nicht teilnehmen können?

Die Teilnehmer werden in der Regel 2-5 Wochen vor Seminarbeginn schriftlich vom StudienInstitut eingeladen. Bei kurzfristiger Verhinderung bitten wir dringend um sofortige Benachrichtigung unter Fon 02151-86 1370, damit Ihr Platz einem anderen Interessenten angeboten werden kann.
Sie können natürlich auch in Absprache mit Ihrem Arbeitgeber einen Vertreter benennen.
Bedenken Sie bitte, dass die Einrichtung eines Seminarplatzes erhebliche Kosten verursacht, die vergeblich aufgewendet werden, wenn der Platz ungenutzt bleibt.

Sollte die Teilnahme kurzfristig, d.h. innerhalb zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, abgesagt werden und Sie keinen Vertreter stellen, können wir Ihnen leider keine Gebühren erlassen!

Service

Verpflegung

Während der Veranstaltungen bieten wir Ihnen Kaffee und Wasser sowie Obst an. Des weiteren reichen wir in der Seminarpause vormittags belegte Brötchen und nachmittags Gebäck.

Teilnahmebescheinigungen/ Zertifikate

Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten Sie grundsätzlich am Ende der Fortbildungsveranstaltung. In einigen Lehrgängen erhalten Sie ein Zertifikat.
Wir empfehlen Ihnen: Geben Sie eine Kopie Ihrer Bescheingung an Ihre personalbearbeitende Stelle weiter.

Newsletterdienst

Sofern Sie regelmäßig über unser aktuelles Seminarangebot und über Zusatzveranstaltungen informiert werden möchten, nutzen Sie unseren Newsletterdienst. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail und teilen Sie uns mit, über welche Themenbereiche Sie informiert werden möchten. Einen Anmeldebogen finden Sie im Downloadbereich.