Lehrgangsorganisation

Stundenplanung

Der Stundenplan erscheint jeweils für den Zeitraum vom Ferienende bis zum nächsten Ferienbeginn. Spätestens eine Woche vor dem Ende des laufenden Stundenplans veröffentlichen wir den nächsten. Diesen finden Sie dann auf der Startseite unseres S.I.N.N-Moodles unter Ankündigungen.

Über Änderungen des Stundenplan werden Sie per E-Mail informiert.

Buchhaltung

Frau Dräger beantwortet Ihre Fragen rund um Ihre (Ab-)Rechnungen, Zahlungsmodalitäten und steuerliche Belange.

Bitte veranlassen Sie KEINE Überweisungen, sofern Sie nicht eine Rechnung erhalten haben. Bei Überweisungen geben Sie bitte IMMER das Kassenzeichen an!

Stefanie Dräger

Buchhaltung

Telefon 02161 6862214

FAQ: Häufig gestellte Fragen rund um den Lehrgangsbetrieb

Welche Lernmittel muss ich beschaffen?

In der Einführungsveranstaltung für Ihren Lehrgang stellen wir Ihnen alle notwenigen Lernmittel vor. Besorgen Sie sich vor dem Lehrgangsstart noch keine Lernmittel.

Für Ihren Unterricht benötigen Sie auf jeden Fall eine Gesetzessammlung. Wir empfehlen Ihnen den “Pappermann”, Rechtsvorschriften in Nordrhein-Westfalen (Loseblatt-Sammlung des in Nordrhein-Westfalen geltenden Bundes- und Landesrechts) OHNE Ergänzungslieferungen.

Im Fach “Sozialrecht” arbeiten Sie mit den Beck-Texten: Sozialgesetzbuch mit Sozialgerichtsgesetz.

In den finanzwirtschaftlichen Fächer verwenden Sie den “Dresbach” (Kommunale Finanzwirtschaft NRW), eine Gesetzessammlung mit vielen Mustern und Anlagen.

Das Bürgerliche Gesetzbuch ist Grundlage für das Fach “Bürgerliches Recht”.

Darüber hinaus stellen Ihnen unsere Dozierenden ggf. weitere Materialien, Skripte usw. zur Verfügung.

 

Für den Online-Unterricht empfehlen wir Ihnen die Anschaffung eines Laptops oder Tablets; Smartphones sind eher ungeeignet. Eine schnelle Internetverbindung wäre ebenfalls von Vorteil. Die technischen Anforderungen von unserem Webkonferenzsystem ZOOM finden Sie hier.

 

Die Kosten für die Beschaffung der Lernmittel tragen Sie grundsätzlich selbst. Diese können Sie auf jeden Fall bei Ihrer Steuererklärung geltend machen. Achten Sie aber darauf, dass Sie alle Belege sammeln, denn Ihr Finanzamt könnte danach fragen!

Tipp: Fragen Sie Ihre Ausbildungsleitung, ob und ggf. in welcher Höhe die Kosten übernommen werden.

Gibt es die Möglichkeit an Unterrichtstagen kostenlos zu parken?

Leider gibt es an den Standorten Krefeld und Mönchengladbach keine kostenfreien Parkmöglichkeiten. Wir können auch keine vergünstigten Parktickets zur Verfügung stellen.
Wenn Sie Fahrgemeinschaften bilden, reduzieren sich die Kosten.

Am Berufskolleg Wesel hingegen können Sie kostenfrei parken.

Ist das Studieninstitut barrierefrei?

Im Forum Krefeld befindet sich ein behindertengerechter Zugang im 3. OG sowie eine behindertengerechte Toilette auf der 3. Etage. Mit unserem internen Aufzug können Sie sich zwischen allen Etagen barrierefrei bewegen.
In Mönchengladbach erreichen Sie die Räumlichkeiten über das Parkdeck barrierefrei. Auch dort befindet sich eine behindertengerechte Toilette.

Das Berufskolleg Wesel verfügt ebenfalls über barrierefreie Zugänge und Toiletten.

Was, wenn die/der Dozierende zum Unterricht nicht erscheint?

Auch Dozierende können sich mal verspäten. Haben Sie bitte Geduld.

Falls die/der Dozierende aber nach 15 Minuten noch nicht erschienen ist, melden Sie sich bitte im Lehrgangsbüro. Wir werden dann alles Notwendige veranlassen.

Wie erfahren Sie von einem kurzfristigen Unterrichtsausfall?

Stundenplanänderungen oder Mitteilungen zu kurzfristigen Unterrichtsausfällen erhalten Sie von uns per E-Mail.